Metodo Classico Brut Athesis Alto Adige DOC Magnum

CHF 54.78

Getrennte Verarbeitung der drei Rebsorten mit schonendem Abpressen der Trauben und Vergärung bei einer kontrollierten Temperatur von 14-16°C. Bis zum Frühling reift der Wein im Edelstahltank auf den Hefen der ersten Gärung. Der Grundwein wird anschließend mit dem «liqueur de tirage» versetzt, auf Flaschen gefüllt, mit Kronkorken verschlossen und im Keller bei 10-12°C eingelagert. Nach etwa zwei Wochen beginnt die zweite Gärung. Im Anschluß daran reift der Sekt noch mindestens 24 Monate auf der Hefe, bevor er degorgiert und in den Verkauf gebracht wird.

Organoleptische eigenschaften

Leuchtend strohgelbe Farbe; sehr feine und anhaltende Perlage; fruchtiger Duft mit ausgewogener Hefenote. Der Geschmack ist frisch, trocken, klingt sehr lange nach und hinterlässt im Abgang angenehme Noten von getrockneten Früchten.

Rebsorte

Ca. 50% Pinot Bianco (Weißburgunder), 40% Chardonnay, 10% Pinot Nero

Produktionsgebiet

Mittlere bis hohe Hügellagen im Überetsch und Bozner Unterland

Höhenlage

Südosten, in Höhen zwischen 500 und 700 M.ü.d.M.

Bodentyp

Lockere Kalkschotterböden mit gutem Tonund Humusgehalt

Erziehungssystem

Pergel und Spalier

Pflanzdichten

3.300 - 3.500 Stöcke/ha bei Pergel, 5.000 - 6.000/ha bei Spalier

Erntetermin

Ende September

Alkoholgehalt:

12,5 % Vol.

Trinktemperatur

6 - 8°C

Empfohlene Glass

Mittelgroße Tulpenform mit eingewölbtem Rand

Lagerfähigkeit

4 - 5 Jahre

Technische Daten

Weintyp
Schaumwein
Farbe
Weiss
Jahrgang
2018
Flascheninhalt
150
Italienische Weine
Trentino Alto Adige