Spirituosen

Spirituosen

22 Artikel gefunden

1 - 21 von 22 Artikel(n)
  • Barolo Chinato Vino aromatizzato

    TECHNISCHES BLATT


    Weinbereitung: Die Gärung erfolgt traditionell in Stahltanks mit einem Schwimmhut mit einer durchschnittlichen Dauer von 8-12 Tagen bei kontrollierter Temperatur (30-31 ° C) und häufigem Umpumpen. Dann bleibt der Most für ein paar Tage auf den Schalen, um die Phase der Extraktion der polyphenolischen Substanzen zu optimieren und den Beginn der nachfolgenden malolaktischen Gärung zu erleichtern. Aromatisierung: Tradition - seit 800 datiert - bis Barolo wollte eine alkoholische Infusion von Kräutern und Gewürzen mit einer Basis von calissaja China, erhöhen ihre Fähigkeit, die Zeit zu widerstehen und schlagen es als medizinisches Getränk zugesetzt. Mehr als zwanzig Kräuter und Porzellan werden zusammengebracht, um in Alkohol zu mazerieren, der in drei Gruppen entsprechend dem Aroma geteilt wird, das extrahiert werden soll. Nach etwa dreimonatiger Mazeration wird der Aufguss sechs Monate lang in Eichenfässern kombiniert und raffiniert, um die richtige Harmonisierung zu erzielen. Nach dieser Zeit werden die Extrakte dem Wein hinzugefügt, wobei auch Alkohol und Zucker hinzugefügt werden. Nach ein paar Monaten ist der Wein fertig zum Abfüllen. Barolo chinato ist eine ideale Spezialität, um den Gaumen eines zunehmend anspruchsvollen und verfeinerten Konsumenten zu erobern.


    ORGANOLEPTISCHE KARTE


    Der Alkoholgehalt ist nicht zu hoch, während es möglich, eine lange Verweilzeit macht, der andere macht es zu einem angenehmen Produkt, rund, samtig und angenehm im Mund in seinem großen süß-sauren Gleichgewicht. In der Nase ist das Aroma von großer Intensität, komplex. Stark ist die Prävalenz des China Calissaja, das deutliche Nuancen von Zimt und Nelken (ebenfalls sehr präsent im Geschmack), Muskat und aromatischen Kräutern aufweist.


    SERVIERVORSCHLAG


    Barolo Chinato ist am Ende der Mahlzeit meist glatt, als Meditationswein und ausgezeichnet mit Schokolade
    CHF 30.64
  • Nocino di Modena Riserva Toschi

    Um den Toschi Riserva Nocino di Modena zu erhalten, wird der erhaltene Aufguss fachmännisch über 5 Jahre in feinen Eichenfässern gelagert.

    CHF 31.57
  • Nocello Toschi

    Mit einem feinen und wohlriechenden Geschmack ist Nocello ein Likör aus Walnüssen und Haselnüssen mit einem Alkoholgehalt von 24%.

    CHF 21.36
  • Lemoncello Toschi tradizionale liquore di limoni

    Toschi Limoncello ist eine Infusion von Zitronenschale, die auf natürliche Weise ohne den Zusatz von Konservierungsmitteln und Farbstoffen mit einem Alkoholgehalt von 28% gewonnen wird.
    CHF 21.36
  • Fragoli liquore con fragoline di bosco

    Fragolì ist ein süßer Likör mit ganzen Walderdbeeren und einem Alkoholgehalt von 24%.
    Mit seinem intensiven und originellen Geschmack ist Fragolì ein Likör, der nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Essen geeignet ist und dank seiner Vielseitigkeit zu jeder Tageszeit genossen werden kann.
    CHF 26.00
  • My Limoncello Lorenzo Inga Geschenkpackung mit 2 Gläser

    Limoncello ist sicherlich der modischste italienische Digestif, der derzeit auf dem Weltmarkt für alkoholische Produkte erhältlich ist, und trotz seiner Entdeckung wird er von den Einwohnern von Sorrent beansprucht, was zweifellos die Einführung dieses Likörs, Lorenzos, in großem Stil zur Folge hatte Inga produziert, kommt aus Aufgüssen von Zitronenschalen und sizilianischem Zitronensaft, dank der großen sizilianischen Tradition, die die Inga Familie an diese fantastische und faszinierende italische Insel bindet

    CHF 29.71
  • My Grappa Lorenzo Inga affinata in barriques Magnum

    Mein Grappa Barrique ist ein Premium-Brandy in der Region Piemont destilliert aus einer Mischung von marc (was Haut, Kerne und Stiele nach dem Pressen der Trauben der Traube bleibt), einschließlich der vorwiegende d'Asti, Barbera Muscat, Dolcetto und Nebbiolo.
    Die Familie Inga und die damit verbundene Brennerei, wählen Sie sorgfältig die Felle nach dem Zerkleinern, die von den renommierten Weinbergen und Weingut erhoben werden, und dass, sobald die Brennerei, für einige von ihnen, wie Moscato, sind mit einem Vakuumsystem geschützt welches die Oxidation desselben verhindert und die Fermentation von Zuckern in Alkohol erlaubt, um dann zur Destillation überzugehen.
    Die Destillation wird durchgeführt, sowohl mit dem diskontinuierlichen Verfahren, also in kleinen Kupferkessel, wobei sowohl die kontinuierlichen Verfahren durch eine Platte-Destillationskolonne durchgeführt werden, wobei die Hauptverunreinigungen (Methanol und Öle) in den meist sorgfältig beseitigt werden, wobei dem Produkt einen Duft zu geben und Delikatesse, die den besten Destillaten würdig ist.
    Es verwendet eine Mischung aus Branntwein mit Stills und mit mehr Industriesystem, um ein sehr wohlriechend Produkt zu haben, leisten zu können, produzierte aber zugleich weich und ohne die typischen krautigen und schwere Hinweise, die auch traditionell in einigen Schnäpsen zu finden sind.
     
    Mein Grappa Barrique reift etwa 2 Jahre in Limousin-Eichenfässern und wird dann in kleineren Fässern, ebenfalls in Eiche, für weitere 8-12 Monate von 600 bis 220 Liter verfeinert, um eine perfekte Balance zu ermöglichen und das Produkt freizusetzen all seine besten Eigenschaften.
    CHF 65.00
  • Grappa My Grappa Lorenzo Inga affinata in barriques

    Mein Grappa Barrique ist ein Premium-Brandy in der Region Piemont destilliert aus einer Mischung von marc (was Haut, Kerne und Stiele nach dem Pressen der Trauben der Traube bleibt), einschließlich der vorwiegende d'Asti, Barbera Muscat, Dolcetto und Nebbiolo.
    Die Familie Inga und die damit verbundene Brennerei, wählen Sie sorgfältig die Felle nach dem Zerkleinern, die von den renommierten Weinbergen und Weingut erhoben werden, und dass, sobald die Brennerei, für einige von ihnen, wie Moscato, sind mit einem Vakuumsystem geschützt welches die Oxidation desselben verhindert und die Fermentation von Zuckern in Alkohol erlaubt, um dann zur Destillation überzugehen.
    Die Destillation wird durchgeführt, sowohl mit dem diskontinuierlichen Verfahren, also in kleinen Kupferkessel, wobei sowohl die kontinuierlichen Verfahren durch eine Platte-Destillationskolonne durchgeführt werden, wobei die Hauptverunreinigungen (Methanol und Öle) in den meist sorgfältig beseitigt werden, wobei dem Produkt einen Duft zu geben und Delikatesse, die den besten Destillaten würdig ist.
    Es verwendet eine Mischung aus Branntwein mit Stills und mit mehr Industriesystem, um ein sehr wohlriechend Produkt zu haben, leisten zu können, produzierte aber zugleich weich und ohne die typischen krautigen und schwere Hinweise, die auch traditionell in einigen Schnäpsen zu finden sind.
     
    Mein Grappa Barrique hat ca. 2 Jahre in Fässern aus Limousin-Eiche gealtert und anschließend in kleineren Fässern, immer Eiche, 600 und 220 Liter für weitere 8-12 Monate alt, eine perfekte Balance zu ermöglichen, und das Produkt ermöglichen zu entfesseln all seine besten Eigenschaften ..

    CHF 25.53
  • Grappa di Brunello Lorenzo Inga

    Dieser feine Grappa wurde aus dem Trester der Sangiovese-Trauben destilliert, die im DOCG-Gebiet von Montalcino in Siena angebaut werden.
    Lange in großen Eichenfässern von Limousin gereift und anschließend in kleinen Eichenbarriques für mindestens 6-12 Monate ausgebaut.

    CHF 25.53
  • Grappa di Barolo Lorenzo Inga

    Die Trester von Nebbiolo sind offensichtlich die vorherrschenden in der Destillation von Inga-Grappa: Diese Rebsorte zählt zu den renommiertesten Italiens und findet ihren idealen Boden in den Hügeln um Alba, Barolo und Barbaresco.
    Grappa in großen Eichenfässern gereift und dann in Barrique ausgebaut.

    CHF 25.53
  • Grappa di Amarone Lorenzo Inga

    Dieser Grappa wird aus verwelkten Trestern (auf Holzrosten vor dem Pressen) der Corvina-Trauben (Hauptrebe), Molinara (leichter und parfümierter) und Rondinella (die dem Bottich Körper und Säure verleiht) des venezianischen Valpolicella-Gebiets gewonnen. Er reift lange Monate in großen Eichenfässern und reift anschließend in kleinen französischen Eichenfässern aus Limousin.

    CHF 25.53
  • Grappa Cantina Privata 18 anni

    Methode der Destillation

    Diskontinuierlicher Dampfdestillierkolben nach der Methode “Carlo Bocchino”: Das Destillat entsteht nach der notwendigen Aussonderung der Vor- und Nachläufe mittels Flachkupfereisenrohre.

    Reifung

    In Barriques mit 225 Liter aus Allier-, Troncais und Limousin-Holz, mit einer Lagerung von 18 Jahren. Während dieser Zeit wird der Alkoholgehalt des Destillats auf 45% Vol. reduziert. Ein Jahr vor der Abfüllung in Flaschen wird das Destillat aus den Barriques in ein grofles Eichenfass umgefüllt, damit die unterschiedlichen Brandweine langsam miteinander harmonisieren können. Der Cantina Privata wird nur in besten Jahrgängen mit einem Verschnitt aus 65% Grappa di Nebbiolo aus Barolo und Barbaresco und 35% Grappa di Moscato d’Asti in Flaschen abgefüllt.

    CHF 106.78
  • Grappa Cantina Privata 12 anni

    Methode der Destillation

    Diskontinuierlicher Dampfdestillierkolben nach der Methode”Carlo Bocchino”: Das Destillat entsteht nach der notwendigen Aussonderung der Vor- und Nachläufe mittels Flachkupfereisenrohre.

    Reifung

    In Barriques mit 225 Liter aus Allier-, Troncais und Limousin-Holz, mit einer Lagerung von 12 Jahren. Während dieser Zeit wird der Alkoholgehalt des Destillats auf 45% Vol. reduziert.Ein Jahr vor der Abfüllung in Flaschen wird das Destillat aus den Barriques in Ein grofles Eichenfass umgefüllt, damit die unterschiedlichen Brandweine langsam miteinander harmonisieren können. Der Cantina Privata wird nur in besten Jahrgängen mit einem Verschnitt aus 65% Grappa di Nebbiolo aus Barolo und Barbaresco und 35% Grappa di Moscato d’Asti in Flaschen abgefüllt.

    CHF 89.14
  • Grappa Cantina Privata 8 anni

    Methode der Destillation

    Diskontinuierlicher Dampfdestillierkolben nach der Methode “Carlo Bocchino”: Das Destillat entsteht nach der notwendigen Aussonderung der Vor- und Nachläufe mittels Flachkupfereisenrohre.

    Reifung

    In Barriques mit 225 Liter aus Allier-, Troncais und Limousin-Holz, mit einer Lagerung von 8 Jahren. Während dieser Zeit wird der Alkoholgehalt des Destillats auf 45% Vol. reduziert. Ein Jahr vor der Abfüllung in Flaschen wird das Destillat aus den Barriques in ein grofles Eichenfass umgefüllt, damit die unterschiedlichen Brandweine langsam miteinander harmonisieren können. Der Cantina Privata wird nur in besten Jahrgängen mit einem Verschnitt aus 65% Grappa di Nebbiolo aus Barolo und Barbaresco und 35% Grappa di Moscato d’Asti in Flaschen abgefüllt.

    CHF 78.92
  • Grappa Riserva Carlo Bocchino affinata in carati

    Destillationsmethode:

    diskontinuierlich im Dampfverfahren nach der Methode “Carlo Bocchino”. Das Destillat wird mit 75 Prozent Alkoholgehalt nach entsprechenden Abtrennungen von Vor- und

    Nachlauf (jenen Komponenten, die vor und nach dem Destillieren auftauchen) durch Kolonnen mit pilzförmigen Kupferplatten erhalten.

    Ausbau:

    Die “Auslese Carlo Bocchino” besteht aus Grappe verschiedenen Alters und aus verschiedenen piemontesischen Rebsorten (Barbera, Nebbiolo, Moscato), die ein komplexes, artikuliertes und unverwechselbares Bouquet bilden. Nach der Destillation wird der Grappa zur Alterung in Eichenfässer aus Allier, Troncais und Limousin überführt und in den Ausbaukellern in Canelli gelagert. Die

    Feuchtigkeitsverhältnisse sind von fundamentaler Bedeutung für die Entfaltung des Grappas. Jahr um Jahr, durch einen langsamen Austausch mit der Luft, die durch die Dauben des Holzes dringt, reduziert der Grappa seine Stärke und seinen Alkoholgehalt und es entstehen Aroma und Bouquet. Im Laufe der Ausbaujahre beträgt der Volumenverlust durch Verdampfung mindestens 10-15% und der Alkoholverlust 4-6%, jene berühmten Teilchen, die “für die Engel bestimmt” sind. Es ist der Brennmeister, der diesen Verfeinerungsprozess überwacht und entscheidet, wieviel Zeit der Grappa in “carati” oder Fässern verweilen soll. Er ist derjenige, der den Zeitpunkt der Zusammenführung der verschiedenen, gereiften Grappe bestimmt. Ein Jahr vor der Abfüllung wird die “Auslese Carlo Bocchino” aus den kleinen Holzfässern in große Fässer gefüllt, damit die einzelnen Destillate harmonisch miteinander verschmelzen und sich stabilisieren können.

    CHF 139.28
  • Grappa Bocchino Gran Moscato affinata a lungo in barriques

    Der Grappa Carlo Bocchino entsteht im Jahr 1898 aus der Fermentierung der Trester, deren Destillation und der nachfolgenden Reifung. Diese heiklen Phasen werden noch heute nach der Originalmethode durchgeführt.Zur Herstellung reiner Grappas wird der Trester einer einzigen Rebsorte in dafür vorgesehene Stahlbehälter gefüllt, in denen die Fermentierung unter kontrollierter Entwicklung und Geschwindigkeit für einen optimalen Ablauf der mikrobiologischen Verfahren stattfindet.Nach Beendigung der Fermentierung erfolgt die Wasserdampfdestillation in besonderen, diskontinuierlichen Destillierkolben.

    Das Geheimnis von Carlo Bocchino liegt gerade in diesen Destillierkolben mit dem langsamen und schonenden Rhythmus, mit dem der Dampf den Trester durchdringt und mit wertvollen Stoffen anreichert wird.Nur mit einer angemessenen Alterung in geeigneten Fässern können die Destillate die perfekte Verfeinerung und die charakteristische Bernsteinfarbe entwickeln.Allein die am längsten abgelagerten Grappas werden zur Auslese der Casa Bocchino, mit jahrzehntelanger Reifung und besonderen Eindrücken, die mit der Zeit nur reicher werden

    CHF 27.86
  • Grappa Bocchino Sigillo Nero affinata in fusti di rovere

    Der Grappa Carlo Bocchino entsteht im Jahr 1898 aus der Fermentierung der Trester, deren Destillation und der nachfolgenden Reifung. Diese heiklen Phasen werden noch heute nach der Originalmethode durchgeführt.Zur Herstellung reiner Grappas wird der Trester einer einzigen Rebsorte in dafür vorgesehene Stahlbehälter gefüllt, in denen die Fermentierung unter kontrollierter Entwicklung und Geschwindigkeit für einen optimalen Ablauf der mikrobiologischen Verfahren stattfindet.Nach Beendigung der Fermentierung erfolgt die Wasserdampfdestillation in besonderen, diskontinuierlichen Destillierkolben.

    Das Geheimnis von Carlo Bocchino liegt gerade in diesen Destillierkolben mit dem langsamen und schonenden Rhythmus, mit dem der Dampf den Trester durchdringt und mit wertvollen Stoffen anreichert wird.Nur mit einer angemessenen Alterung in geeigneten Fässern können die Destillate die perfekte Verfeinerung und die charakteristische Bernsteinfarbe entwickeln.Allein die am längsten abgelagerten Grappas werden zur Auslese der Casa Bocchino, mit jahrzehntelanger Reifung und besonderen Eindrücken, die mit der Zeit nur reicher werden

    CHF 27.86
  • Sgnape del Fogolar Grappa stravecchia

    Der Sgnape dal Fogolâr Stravecchia ist ein Grappa, der aus der Auswahl feiner Tresterbrände stammt, die über 18 Monate in Eichenfässern reifen. Die Alterung verleiht diesem kostbaren Destillat eine bernsteinfarbene Farbe und ein weiches, aber entscheidendes Aroma, typisch für die friaulische Tradition
    CHF 39.93
  • Borsci Elisir San Marzano

    In fernen Zeiten zogen die aus dem Kaukasus stammenden Borsci nach politischen Umwälzungen nach Albanien um. Ein Zweig der Familie folgt dem Helden Giorgio Castriota Scanderbeg, zieht nach Apulien und zurück im Jahr 1840 in der kleinen Stadt San Marzano di San Giuseppe der Likör Giuseppe Borsci inspiriert von einem alten Rezept von seinen Vorfahren perfektioniert und beginnt seine zu produzieren Elixier stellt von Anfang an auf dem historischen gelben Etikett die Worte "Orientalische Spezialität" zusammen mit dem Doppeladler.
    So entstand das San Marzano BORSCI Elixier, "das sinnlichste aller Aromen

    CHF 26.00
  • Liquorice l'originale Calabrese di pura liquirizia

    Die Natur hat dem Lakritz das Beste gegeben, seit der Antike sind die aktiven Inhaltsstoffe und der süße und angenehme Geschmack der Wurzel bekannt. Es ist anerkannt, dass es die Stimme klärt, den Atem und den Hals rettet und schleimlösende, weich machende, antiseptische, entzündungshemmende und Anti-Aging-Eigenschaften hat. Es ist auch in verschiedenen aphrodisischen Rezepten und in der Kama-Sutra enthalten. Es wurde von alten Alchemisten in medizinischen Tränken verwendet. Heute wird es von allen als natürliche und gesunde Süßigkeit geschätzt und hat auch einen Geist: Lakritze.

    CHF 21.36
  • Vecchio Amaro del Capo liquore d'erbe di Calabria 300 CL.

    Produkt Symbol Distillery Gruner ist der Vecchio Amaro Cape, Kräuterlikör Kalabrien, das Ergebnis einer alten kalabrischen Rezept dann überarbeitet und verbessert, um die von vier Generationen der Familie Gruner gewonnenen Erfahrungen. Il Vecchio Amaro Cape kapselt die Wirkstoffe so viele nützliche Kräuter, Blüten, Früchte und Wurzeln der großzügigen Landes Kalabrien, Infusionen von superfeinen Alkohol, die Verdauung zu unterstützen und ein angenehmes Gefühl des Wohlbefindens zu geben. Unter den 29 Kräutern, die die Infusion bilden werden erwähnen, für ihre tonicodigestive Eigenschaften, sind einige sehr häufig in Kalabrien als Bitterorange, süße Orange, Süßholz, Mandarine, Kamille und Wacholder. Sein sanfter und aromatischer Geschmack paßt sich auch gut an den empfindlichere Gaumen nicht daran gewöhnt, „Amarissimi“ und daran erinnert, dass nach der besten kalabrischen Tradition, sollte gekühlt getrunken werden (bei -20 ° C in den charakteristischen Cape Shorts) zur Verbesserung des Eigenschaften der besonderen Kräuter, aus denen es besteht. Il Vecchio Amaro Cape, ist heute zu den beliebtesten Bitters und in Italien verkauft und hat die Auszeichnung den ersten bitter des Seins durch den gefrorenen Slogan von der Firma bereits in den 70er Jahren ins Leben gerufen wurden vorgeschlagen, wenn der Verbrauch hauptsächlich war Sommer und wurde nur in Kalabrien vertrieben.

    CHF 120.71