Rotweine

Rotweine

32 Artikel gefunden

1 - 21 von 32 Artikel(n)

Aktive Filter

  • Italienische Weine: Toscana
  • Ornellaia Bolgheri DOC Superiore

    Der Wunsch, die außergewöhnlichen Qualitäten des Nachlasses zum Ausdruck zu bringen, war von Anfang an die Grundlage der Philosophie Ornellaias. Ornellaia ist eine Cuvée von Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot, ein getreuer Ausdruck eines einzigartigen Terroirs, das schon immer im Einklang mit der Natur war.

    CHF 204.27
  • Bolgheri DOC Magnum

    Wein von großer Frische und großer Harmonie. Es ist ein klassisches elegantes Rot mit einem Geschmacksspektrum, in dem die süßen und seidigen Tannine ein Finale des großen Genusses begleiten, ausgezeichnet mit rotem Fleisch und Käse und kann auch einige Gerichte begleiten, die auf Fisch basieren, der typisch für die lokale Küche ist.

    CHF 53.85
  • Brunello di Montalcino DOCG Biondi e Santi '11

    Kein anderes Weingut in Italien ist so eng mit den Ursprüngen, der Geschichte und dem gesamten Weg seiner Herkunft verbunden wie Biondi Santi bis Brunello di Montalcino. Eine Geschichte, die ihre Wurzeln im neunzehnten Jahrhundert hat, mit den ersten Beweisen der Weinherstellung von Clemente Santi, der den größten Teil seines Lebens dem Studium von Sangiovese widmete und sah, dass sein "ausgewählter Rotwein" belohnt wurde - in der Tat Brunello - 1865 auf der Weltausstellung in Paris.
    Eine Reise, die seitdem nicht aufgehört hat und die das Weingut zum unbestrittenen Führer des gesamten Gebiets der Region gemacht hat, ein Beispiel für Tradition, das auch heute noch von allen bewundert wird. Die Weine, die jedes Jahr aus dem Weingut Greppo kommen, gelten immer noch als einige der größten Weine der Welt, als Vorbilder für Eleganz und Langlebigkeit. Mit Pflanzen, die teilweise sogar älter als achtzig Jahre sind, kann das Weingut Greppo nun mit einer Ausdehnung von 25 Hektar rechnen, auf denen sich ausschließlich Sangiovese-Grosso-Pflanzen treffen. Die Erträge pro Hektar sind sehr gering und liegen zwischen 30 und 50 Zentner bei einer Jahresproduktion von selten mehr als 80.000 Flaschen, einschließlich 10.000 Flaschen Brunello di Montalcino Riserva, die nur in außergewöhnlichen Qualitätsjahrgängen hergestellt werden. Im Keller kommen nur Trauben erster Wahl an, von Weinbergen, die für den Jahrgang Brunello mindestens zehn Jahre alt sind, und von Pflanzen, die für das Reservat über fünfundzwanzig Jahre alt sind. Dann erfolgt die Verarbeitung, die mit dem Entmisten beginnt, gefolgt von Zerkleinern und Fermentieren, in Bottichen und Zementtanks bei kontrollierter Temperatur. Schließlich beginnt nach der malolaktischen Gärung die Reifung in großen Fässern aus slawonischer Eiche und schließlich die Abfüllung, die frühestens vier Jahre nach der Ernte erfolgt.
    Nur wenige einfache Passagen im Zeichen der strengsten und wesentlichsten Traditionen für einen Brunello, die von Biondi Santi, die ihr Geheimnis in ihren ältesten Ursprüngen im Laufe der Jahrhunderte erfüllt, erneuert von Saison zu Saison, zu einem Prestige und einer internationaler ruhm, der heute keine grenzen kennt.

    CHF 110.49
  • Malaroja Toscana IGT

    Malaroja ist ein Wein von großer Komplexität und
    großartige Struktur. Im Mund sind die Tannine glatt, seidig
    und überzeugend mit großer Süße und Harmonie, aber unterstützt
    auch von einer ausgezeichneten Frische. Die sortenreinen Noten fallen auf
    Dies ermöglicht ein langes Finish und eine große Ausdauer
    Geschmack.


    CHF 64.07
  • Brunello di Montalcino DOCG Esperienza no. 8

    Mit diesem Wein erweitert Rocca delle Macìe seine Familie um eine Oktave "Docg" und eröffnet damit seine Präsenz in einem der berühmtesten Weingebiete der Welt.
    Dies ist ein neues Projekt, das 2012 aus der Zusammenarbeit mit einer historischen Firma in Montalcino entstand. Die Techniker haben diesen Wein, der aufgrund seiner organoleptischen Eigenschaften und seiner hohen Alterungsfähigkeit den Stolz und Charakter der einzigen Rebsorte, aus der er stammt, am besten zum Ausdruck bringt: den Sangiovese

    CHF 36.68
  • Tenuta Sassoregale Sangiovese Maremma Toscana DOC (Holzkiste)

    TECHNISCHES BLATT


    Nach der Weinbereitung in Rot (mit sorgfältiger Mazeration auf den Schalen) und der malolaktischen Gärung wird der Wein für kurze Zeit in kleinen Eichenfässern verfeinert.


    ORGANOLEPTISCHE KARTE


    Die Farbe ist leuchtend rubinrot. Die Nase ist sauber und klar, mit Noten von Kirschen und kleinen Beeren und einer gemessenen Würze. Im Mund öffnet es sich zu einem vollen und entschiedenen Geschmack, der all seine Intensität und Eleganz ausdrückt.


    GASTRONOMISCHE KOMBINATIONEN


    Ideal zu gegrilltem rotem Fleisch, aber auch zu Wurstwaren und Pecorino-Käse der toskanischen Tradition.

    CHF 33.43
  • Tenuta sassoregale Sangiovese Maremma Toscana DOC

    TECHNISCHES BLATT


    Nach der Weinbereitung in Rot (mit sorgfältiger Mazeration auf den Schalen) und der malolaktischen Gärung wird der Wein für kurze Zeit in kleinen Eichenfässern verfeinert.


    ORGANOLEPTISCHE KARTE


    Die Farbe ist leuchtend rubinrot. Die Nase ist sauber und klar, mit Noten von Kirschen und kleinen Beeren und einer gemessenen Würze. Im Mund öffnet es sich zu einem vollen und entschiedenen Geschmack, der all seine Intensität und Eleganz ausdrückt.


    GASTRONOMISCHE KOMBINATIONEN


    Ideal zu gegrilltem rotem Fleisch, aber auch zu Wurstwaren und Pecorino-Käse der toskanischen Tradition.

    CHF 10.68
  • Dromos Maremma Toscana IGT

    Der Wein "Dròmos Maremma Toscana" ist eines der wichtigsten Produkte der Tenuta Poggio Verano Company in der Provinz Grosseto in der Region Toskana. Die "Dròmos Maremma Toscana" von Tenuta Poggio Verrano ist ein stiller, trockener Rotwein

    CHF 29.25
  • Governo Toscano Toscana IGT Rosso

    Die toskanische Regierung besteht aus einer besonderen Weinherstellungstechnik, die im letzten Jahrhundert vom großen Coder des Chianti, dem Baron Ricasoli, unterstützt wurde, um fruchtige, trinkfertige Weine zu erhalten.

    Um einen Chianti unter der Ernte zu erhalten, muss man einen Teil der Trauben, den gesündesten und reifsten, Sangiovese besser als Canaiolo nehmen, früh aufheben und die Trauben sechs Wochen lang auf Gestellen in der Luft liegen lassen, um zu verwelken. Gepresst, diese Trauben produzieren einen Most, der dem Wein, der gerade fermentiert wurde, hinzugefügt und alle Zucker verbrannt hat, beginnt eine zweite Gärung, die bis zum Frühling verlängert wird.
    Der Wein, der gewonnen werden kann, kann innerhalb eines Jahres nach der Ernte auf den Markt gebracht werden und im Gegensatz zur modernen Schule des Chianti, die als Weine mit großem Körperbau, die zuerst in Fässern und dann in Flaschen für mehrere Jahre entwickelt werden, ein Wein ist, der spielt all seine Papiere über die Frische, das Vergnügen, die Lebendigkeit des Fruchtigen.

    Eine alte Methode, die der Regierung, fundamental, als die technischen Begriffe und die Ausrüstung der Weinkellerei empirisch waren, aber noch heute, im Zeitalter kontrollierter Gärtemperaturen und des neuen Chianti-Stils, der als Erinnerung an die Weintraditionen der Vergangenheit erhalten werden sollte .

    CHF 12.53
  • Sasyr Toscana IGT

    Dieser Wein wird aus sorgfältig ausgewählten Trauben gekeltert, die in den Weinbergen der Maremma in ausgezeichnetem Gesundheitszustand und guter Reifung geerntet wurden. Die Gärung bei kontrollierter Temperatur ermöglicht es, die intensive Farbe und die primären Parfüme zu bewahren. Ein kleiner Teil des Sangiovese (ca. 15%) wird ca. 6 Monate in kleinen Eichenfässern gelagert.

    CHF 11.14
  • Campomaccione Morellino di Scansano DOCG

    Hergestellt mit reifen Trauben aus dem Weingut Campomaccione in der Provinz Grosseto, wird der Wein nach einer kontrollierten Temperaturweinbereitung im Frühjahr nach der Ernte abgefüllt

    CHF 12.53
  • Ser Gioveto Toscana IGT

    Nach einer sorgfältigen Auswahl der Trauben, die in den besten Weinbergen des Unternehmens hergestellt wurden, und einer Mazeration auf den Schalen von etwa 15 Tagen, reift der Wein nach der Gärung in französischen Eichenfässern von 9 bis 14 Monaten.

    CHF 24.14
  • Chianti Classico Riserva DOCG

    Nach sorgfältiger Auswahl werden die Trauben nach den traditionellen Methoden des Chianti Classico vinifiziert.

    CHF 19.50
  • Chianti Classico DOCG

    Lebhafte rubinrote Farbe und Aromen von Kirsche und Veilchen

    CHF 12.91
  • Poggerissi Rosso di Toscana

    Wein mit "geschützter geographischer Angabe", dessen Trauben aus dem Anbaugebiet des Chianti stammen. Diesen Wein sollte man am besten jung genießen; er verfügt jedoch über eine gute Struktur und kann deshalb auch kurzfristig gereift werden. Ideal zu fischlosen Vorspeisen, leichten Nudel- oder Reisgerichten und gegrilltem Fleisch.

    CHF 6.50
  • Chianti DOCG Cornioleta

    Produziert mit den Trauben aus den besten Chianti-Gebieten (meist in der Umgebung von Rufina). Er entfaltet seine besten Eigenschaften schon im Frühling nach der Lese. Trotzdem ist er auch für eine mittelfristige Reifung geeignet. Ideal zu gegrilltem Fleisch, Ribollita Toscana und frischem Schafskäse.

    CHF 7.89
  • Chianti DOCG Riserva Cornioleta

    Der Riserva wird nur in besonderen Jahrgängen aus der Auswahl der besten Sangiovese-Trauben produziert, die Renzo Masi in der Umgebung Rufina kauft. Die Vermarktung erfolgt ca. 30 Monate nach der Herstellung. Zusätzliche Reifejahre verstärken Tiefgang und Komplexität dieses Weins.

    CHF 11.05
  • Erta e China Rosso di Toscana

    Der Blend von Sangiovese und Cabernet Sauvignon (meist aus Rufina) in gleichen Anteilen wird in Barriques aus französischer Eiche gelagert, die schon einmal für die Produktion der Crus des Landguts Basciano benutzt wurden. Schon bei der Vermarktung ist der Erta e China dank seiner Weichheit und exzellenten technischen Struktur angenehm zu trinken. Trotzdem ist dieser Wein auch für eine mittel- bis langfristige Reifung geeignet.

    CHF 11.05
  • I Pini

    Nach jahrelangen Erfahrungen und Versuchen mit verschiedenen, für unser Gebiet nicht traditionellen Rebsorten haben wir 2003 endlich die definitive “Formel” dieses Weins aufgestellt. Die zu gleichen Teilen aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah bestehende Rebmischung bringt – neben dem Sangiovese - das Potential des Terroirs der Fattoria di Basciano am besten zum Ausdruck.

    CHF 21.36
  • Vin Santo del Chianti DOC Rufina

    Der Vinsanto wir nur in den besten Jahrgängen und in beschränkter Menge produziert. Die Produktion folgt fast ganz den traditionellen Verfahren. Dieser Dessertwein ist vor allem das Ergebnis der Hingabe, Aufmerksamkeit und Phantasie aller Menschen, die an der Entstehung dieses edlen Tropfens beteiligt sind.

    CHF 17.64
  • Vino Nobile di Montepulciano

    Vino Nobile di Montepulciano

    Einer der besten "Nobles" Italiens ist ein Wein, der bei guter Lagerung für eine lange Alterung geeignet ist.

    Die Trauben für die Produktion verwendet werden, sind: Prugolo, Gentile und Canaiolo.

    Die Trauben werden gepflückt und selektiert, dann 20 Tage bei einer Temperatur von etwa 26-28 ° C fermentiert. Nach diesem Prozess reift der Wein für 30 Monate in kleinen Eichenfässern, dann in Flaschen abgefüllt und ruht im Keller bei kontrollierter Temperatur für etwa 11 Monate.

    CHF 11.61